WILLKOMMEN IM LICHT

24.12.2021

Auch wenn es um Dich dunkel scheint, so liegt doch tief in Dir verborgen, die lichtvolle Quelle Deiner Essenz!

Wie lange glaubtest Du daran, dass Deine Führung und Erlösung im Außen liegt? 

 

RICHTE DIR EINEN ORT DER STILLE, EINEN ALTAR, EINEN PLATZ AN DEM DU IN DICH KEHREN KANNST. 

STELLE DIR DORT EINE KERZE AUF! STELLE EIN GLAS WASSER BEREIT! HOLE ZETTEL UND STIFT!

LASS BEWUSST LOS VON DEINEM GLAUBEN AN EINEN RETTER IM AUSSEN!

 

Erkenne, dass Du die/der Einzige bist, die/der Dich retten kann! Kein*e Partner*in, kein Geld oder anderes materielles Gut, kein anderes Wesen oder Energie kann Dich erlösen! Du bist der Anfang und das Ende Deiner Quelle. Du bist der strahlende Stern am Nachthimmel, der sein Licht aktivieren, bündeln, stärken und strahlen lassen kann, um sich mit anderen Sternen am Nachthimmel zu verbünden.

 

Du bist der wichtigste Wassertropfen Deines Universums, denn Du hast all die Information in Dir gespeichert, die Du brauchst, um Dein Leben im kosmischen Strom zu gestalten!

Wann hast Du die Macht Deiner geistigen Führung an eine andere Kraft als die Deine abgegeben?

Du bist das Licht! Du bist die Königin/der König Deines Reichs! Führe Dich in die innersten Räume Deines Seins und atme Dich in die Mitte Deiner Essenz! Heute am 24.12.2021 lasse Dich von Deinem Atem führen in das Zentrum Deiner Zellen, in die atomare Kraft Deiner Quelle. Erhebe Dein Licht in die Stärke jener Dimension, die Deinem höchsten Wohle dient. Spüre die Zahl, die sich Dir zeigen mag und wisse, dass Dein Licht sich nun in den kommenden Tagen und im nächsten Jahr über die niedere Frequenz der manipulativen NICHTLIEBE erheben wird. Ab heute stehst Du unter dem Schutz der höchsten, klaren und reinen Energien Deiner höchsten Quelle und ihrer kosmischen Immunität. 

Hole Dir heute die Kraft und die Macht Deiner lichtvollen Essenz in das innerste Deiner Zellen zurück!

Wer oder was bist Du wirklich?

In welcher Kraft und in welchen Farben strahlt das heilige, gleißende, reine Licht Deiner Essenz?

Wie fühlt es sich an, das Licht wahrzunehmen, anzuerkennen und wertzuschätzen?

 

Schreibe Dir zusammenfassende Wörter auf einen Zettel und lege diesen unter das Glas mit Wasser. Lasse das Glas über Nacht auf dem Zettel stehen und trinke es am nächsten Tag so wie es für Dich stimmig erscheint. Spüre was sich dadurch in Dir verändert.